Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
MBSR TRAININGSPROGRAMM  
 

8-Wochen Trainingsprogramm
nach Prof. Jon Kabat-Zinn

Dieses Seminar ist eine Einladung an Sie

und an Menschen, die Achtsamkeitspraxis in das private und berufliche Leben integrieren und für sich selbst Veränderungen bewirken möchten:

● sich selbst und die Welt bewusster wahrnehmen
● sich für neue Sichtweisen öffnen
● sich nicht in Gedanken und Gefühlen verfangen
● hinderliche Verhaltensmuster ändern 
● sich aktiv für die eigene Gesundheit einsetzen
● im Alltagsstress die eigene Mitte finden
● den Augenblick erfahren und genießen
● Körper und Geist tief entspannen

8 Wochen-Kursablauf

 

● ein unverbindliches Vorgespräch (1 Std.)
● acht Termine (1 x wöchentlich 2,5 Std.)
● ein Achtsamkeitstag (6 Std.)
● ein individuelles Nachgespräch (1 Std.)

Übungen zu Hause

 

Sich Zeit nehmen – Lebenszeit für sich selbst  
Ein wesentlicher Aspekt des MBSR-Trainings ist die regelmäßige Praxis, die tägliches Üben zwischen 30–40 Minuten einschließt.             

 

Vorerfahrungen sind für das Achtsamkeitstraining nicht erforderlich.

 

Dieser Kurs dient der Selbsterfahrung und der persönlichen Entwicklung, die Teilnahme ist kein Ersatz für eine notwendige medizinische oder psychotherapeutische Behandlung.

Zentrale Elemente des MBSR-Trainings

 

Dieser achtwöchige Kurs beinhaltet eine ausgewogene Mischung zwischen Theorie und bewährten meditativen Übungen in Ruhe und Bewegung für eine verbesserte Wahrnehmung von Körperempfindungen, Gedanken, Gefühlen. 
Der Hauptfokus liegt auf dem gemeinsamen Üben von Achtsamkeitsmeditationen. 

● Körperwahrnehmungsmeditation (Body-Scan)
● Achtsame Bewegungsübungen (Yoga, Qigong)
● Atemmeditation
● Sitzmeditation
● Gehmeditation
● Achtsamkeitsübungen im Alltag

Selbstfürsorge
● Schulung der Achtsamkeit
● Kurzvorträge und Themenerarbeitung
● Einzel- und Gruppengespräche

Themenschwerpunkte
● Umgang mit Stress auslösenden Faktoren
● Umgang mit schwierigen Gefühlen (Trauer, Wut…)
● Umgang mit Schmerzen
● Selbstachtung und Mitgefühl
● Achtsame Kommunikation
● Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit
● Selbstakzeptanz und Toleranz
● Eigene Ressourcen finden und stärken

Achtsamkeitstag
Das Seminar beinhaltet einen Achtsamkeitstag, der überwiegend im Schweigen abgehalten wird. Dies ermöglicht die Vertiefung der Übungspraxis

Begleitmaterial
● 3 CDs mit Übungsanleitungen
● Kurs- und Übungsunterlagen